Die passende Hundeschule für Sie in Freiburg und Umgebung

Das Team

Oliver Müller

Kontakt: info@hundezentrum-freiburg.de


2008 habe ich mir den Wunsch nach einem eigenen Hund erfüllt.

Seitdem habe ich verschiedenste Hundeschulen, von Animal Learn bis HTS (Hund-Team-Schule bei Anita Balser) kennengelernt, diverse Seminare von Thomas und Ina Baumann besucht und an theoretischen und praktischen Schulungen zum Beispiel von Dr. Udo Gansloßer, Harry Meister, Robert Mehl, Gerd Leder und Marie Nietzschner teilgenommen. Die verschiedenen Methoden und Lehren habe ich zu einer sinnvollen Mischung aus traditionellen Trainingsmethoden und moderner Erziehung verknüpft.

Seit 2010 habe ich im Rahmen meiner eigenständigen Ausbildung diverse Hund-Mensch-Teams beraten dürfen. Darüber hinaus habe ich in mehreren Hundeschulen, Tierheimen und Hundebetreuungen hospitiert.

Im Zeitraum 2015-2017 war ich bei Herrn Clemens Saur in Merzhausen als Trainer angestellt. Dort habe ich unter anderem Gruppenangebote geleitet und Einzeltrainingstunden durchgeführt.



Meine Philosophie

Einer bestimmten Erziehungs-Philosophie fühle ich mich nicht angehörig. 

 

Ich unterscheide zwischen Training (Kommandos, Tricks, Beschäftigung) und Erziehung (Beziehung, Sozialverhalten, Verhaltensformung). Entscheidend für den individuellen Trainingsplan sind Sie und Ihre Ziele. Meine Prämisse ist dabei, so positiv wie möglich und so aversiv wie nötig vorzugehen.


Meine Hunde


Micosz, Schäferhund-Border Collie, 10 Jahre - Verstorben am  27.05.2020

TomTom, Carpatin, 11 Jahre

Djuna, Zwergschnauzer, 6 Jahre

Levi, Border Collie, geb. 28.4.2020 - Seit dem 29.6.2020 bei uns

  • _MG_1224
    _MG_1224
  • _MG_0761
    _MG_0761
  • IMG_8684
    IMG_8684
  • _MG_0848
    _MG_0848




  • AFG00829
    AFG00829
  • AFG00383
    AFG00383
  • AFG00615
    AFG00615

Fotos von Alexandre Goebel
 


 


Sabrina Parczany – Hundetrainerin (i.A.), Coach 

Kontakt: parczany@hundezentrum-freiburg.de

Fotos von Mateo Wastrak, mediateo.de


Ich wurde 1980 in Berlin geboren und lebe seit 2003 in Freiburg.

Tiere haben mich mein ganzes Leben begleitet vom Hamster bis hin zum Pferd. Dazu gehörten
natürlich auch die unterschiedlichsten Hunde.

Ich bin Lehrerin und habe sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene unterrichtet.

Zudem war ich jahrelang in der Beratung, Assistenz und Pflege von Menschen aller Altersgruppen mit
den unterschiedlichsten Behinderungen tätig.

Meine Australian Cattle Dog – Hündin June habe ich für mich selbst zur Epilepsiewarnhündin
ausgebildet.

Seit 2016 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema „Assistenzhunde“ und engagiere mich vielseitig in dem Bereich.

Im Rahmen meiner Ausbildung und Arbeit bilde ich mich durch die Teilnahme an Seminaren und
aktueller Fachliteratur stetig fort.

Meine Philosophie

Meine Aufgabe sehe ich darin das Mensch – Hund – Team  da abzuholen wo es steht und dabei auf
die Bedürfnisse, Ansprüche und Ziele beider Seiten individuell einzugehen.

Aus diesem Grund lege ich mich auch auf keine Methode fest. Gerne unterstütze ich das individuelle
Team  unter Berücksichtigung ihrer Persönlichkeitsmerkmale und Lerntypen, sowie ihrer eigenen
Einschätzung und der Selbstwahrnehmung mit meinem Fachwissen und meiner Erfahrung. Dabei
steht jedoch keine Methode im Fokus, sondern immer der Mensch mit seinem Hund.

Ich trenne gründlich zwischen Beratung, Coaching und Hundetraining.


Die Erziehung eines Hundes ist deshalb häufig so schwierig, weil sie so einfach ist.“
- Thomas Baumann -


Meine Schwerpunkte

- Beratung und Aufklärung zu Assistenzhunden
- Coaching
- Assistenzhundeausbildung
- Grundlagentraining für angehende Besuchs- oder Therapiehunde
- Beratung, Coaching und Training für Menschen mit Behinderung
- Training für Kinder mit Fremdhunden
- Coaching für Kinder


„Weniger müssen mehr wollen, das ist das Ziel.“

- Kai Hartmann -


 



E-Mail
Anruf
Instagram