Hundherum für Sie in Freiburg, Münstertal und Umgebung

Smalltalk

offenes Angebot – Hundegespräche für kleine Hunde unter 6 kg


Freies Spiel kann nur in einer grundlegend entspannten Umgebung stattfinden. Ein massiver Größenunterschied wirkt sich auf die freie Interaktion hemmend aus und kann sogar gefährlich für den kleineren Hund werden.

Damit sich die kleineren Hunde auch austoben und ausprobieren können gibt es den Smalltalk.

Ein besonderes Augenmerk haben wir dabei auf die eine Besonderheit der kleinen Hunde: Die Natur strebt immer ein Gleichgewicht an und so wird Kleinwüchsigkeit über ein entsprechend großes Ego kompensiert.  Kleinwüchsigkeit und Größenwahn sind zwei Seiten eines Gens.

Größenwahn / Selbstüberschätzung führt zu Überforderung und kann zu Unsicherheiten führen. Selbstvertrauen / Optimismus bringt Sicherheit. Deshalb hören wir der Unterhaltung, die die Hunde führen, nicht nur zu, wir reden ein Wörtchen mit.

Hierzu gehört die Körpersprache der Hunde. Auf Basis der Körpersprache widmen wir uns der sozialen Unterstützung des Hundes, dem Schutz des Hundes und dem Hund Grenzen zu vermitteln.

Um den Umgang mit Größeren Hunden zu üben sind Smalltalker auch bei den Hundegesprächen willkommen

Voraussetzung:

Der Hund darf nicht zu übersteigerter Aggression neigen, dafür gibt es die Raufergruppe.

Bis ca. 6 kg, bzw. bei sehr ruhigen Vertretern, die bei den Größeren unter die Pfoten kommen, auch für größere Hunde.

Da auch unseren Hunden mal ein Missgeschick passieren kann, ist eine Hundehalter- haftpflichtversicherung verpflichtend.

Anmeldung:

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Email an: info@hundezentrum-freiburg.de

E-Mail
Anruf