Hundherum für Sie in Freiburg, Münstertal und Umgebung

Hundegespräche - Kurs: Körpersprache intensiv

Der Versuch, den Kontakt zu anderen Hunden durch Leckerlis oder Spielzeuge „schön“ zu gestalten funktioniert oft nicht oder verschlimmert die Situation sogar.

Die Grundlage von verträglichem Verhalten ist soziale Kompetenz und soziale Intelligenz und diese können sich unsere Hunde nur durch Erfahrung aneignen.

Aber wie können wir sicher sein das unsere Hunde auch die richtigen Erfahrungen machen.

Der Schlüssel ist die Körpersprache unserer Hunde.

Inhalt:

Durch Wechsel von kontrolliertem Sozialkontakt und Analyse der davon gemachten Videsequenzen, können wir die Körpersprache unserer Hunde erlernen.

Im Verlauf des Kurses gehören dann Möglichkeiten, wie wir die Gespräche unserer Hunde moderieren können, dazu.

Inhalt:

Erkennen von

Aggression, Angst, Furcht, Mobbing, Freude, Lust, Stress, Intoleranz, …

und die entsprechenden Handlungsmöglichkeiten.

Was ist Spiel, welche Formen des Spielens gibt es. Und

was machen wir, wenn Hunde mit unterschiedlichem Spielstil zusammentreffen.

Was motiviert unsere Hunde zu ihren Handlungen? Sind diese erwünscht oder sollten wir regulierend eingreifen. Hierzu stehen uns verschiedene Führtechniken mit und ohne Leine zur Verfügung.

Den selbstbelohnenden Faktor in Verhaltensweisen erkennen und diesen nutzen oder blockieren.

Und natürlich:

Abrufen des eigenen Hundes von anderen Hunden.


Voraussetzung:

Der Hund sollte keine gesteigerte Aggression Artgenossen gegenüber zeigen. Gegebenenfalls kann ein Maulkorb zur Sicherheit sinnvoll sein.

Da auch unseren Hunden mal ein Missgeschick passieren kann, ist eine Hundehalter- haftpflichtversicherung verpflichtend.

Anmeldung:

Dauer: 10 Termine

Kosten: 250€

Treffpunkt: Freiburg-St.Georgen / Freiburg-Haid, Freitag 17.00 Uhr – 18.00 Uhr

Start: demnächst

Schreiben sie bitte eine Email an info@hundezentrum-freiburg.de

E-Mail
Anruf